Logopädie Elbtal

Coswig - Weinböhla - Meißen

 Praxis für Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen   

Zulassung alle Krankenkassen und privat

 

U. Janßen, Dipl.-Sprach- und Stimmheilpädagogin

 

Mitglied im Bundesverband der Akademischen Sprachtherapeuten (dbs)

    

 

                        

  

 Start


Startseite


 

 

 Leistungen


Voraussetzungen

 Störungsbilder


bei Kindern

bei Erwachsenen

Info-Material


 

 Informationen


Kontakt

Web-Tipp

Impressum


 

 Statistik


Counter Für Homepage

 

 

Design by

SATzentrale

 

 

zurück Hauptmenü

 

 

Zeitpunkt, Ort und Dauer der Behandlung

Hat der Arzt die logopädische Behandlung verordnet, melden Sie sich möglichst telefonisch zur Terminabsprache in der Praxis. Wir werden dann mit Ihnen Termine vereinbaren, die in Ihren Tagesablauf passen.
Eine Therapieeinheit beträgt in der Regel 45 Minuten, in Einzelfällen werden in Abhängigkeit vom Störungsbild auch 30 oder 60 Minuten verordnet.
Die wöchentliche Therapiehäufigkeit beträgt in der Regel 1 – 2 mal pro Woche. Teilweise werden auch Intensivtherapien (tägliche Therapieeinheiten) verordnet. Das ist jedoch sehr selten. Diese Angaben sind auf Ihrer Heilmittelverordnung vermerkt.
Wichtig ist, dass die Behandlung innerhalb zwei Wochen nach Ausstellung der Heilmittelverordnung begonnen werden sollte.

Zu Beginn der logopädischen Behandlung wird eine genaue Untersuchung der Störung mit der entsprechenden Befunderhebung und Diagnostik durchgeführt. Danach wird die Behandlung in der Regel in Einzeltherapie in den Räumen der Praxis begonnen. Parallel findet bei der Behandlung von Kindern die Elternberatung und wenn erforderlich bei Erwachsenen die Angehörigenberatung statt. Bei Krankheit oder aus Altersgründen können die Therapien auch nach Absprache mit dem behandelnden Arzt als Hausbesuch durchgeführt werden. Je nachdem, ob Sie 10 oder 20 Therapien verschrieben bekommen haben, wird im Anschluss daran ein Therapiebericht an den überweisenden Arzt geschickt. So ist er immer über den Verlauf der Behandlung informiert.

· Wer braucht eine logopädische Behandlung?
· Wie bekomme ich eine logopädische Behandlung?